Mitgliederinfos  

   

Login Form  

   

Termine der Session 2016/2017

Karnevalseröffnung (AWO Gymnich) am 07.01.2017 ab 13:11 Uhr

1. Zugversammlung (Hotel-Restaurant Mediterane) am 18.01.2017 ab 19:30 Uhr

2. Zugversammlung (Gaststätte Alt Gymnich) am 08.02.2017 ab 19:30 Uhr

Straßensammlung am 18.02.2017 ab 10:00 Uhr  - Auszählung gegen 13:00 Uhr (Hotel-Restaurant Mediterane)

"D´r Zoch kütt" am 26.02.2017 ab 13:11 Uhr (Erftstr.)

Zugnachbesprechung (Gaststätte Alt Gymnich) am 08.03.2017 ab 19:30 Uhr

 

Sitzungen in Gymnich 2017:

Herrensitzung am 14.01.2017

Damensitzung am 28.01.2017

Prunksitzung am 04.02.2017

Hallo liebe Karnevalsfeunde und Freundinnen aus Gymnich und Umgebung,

am Anfang vom Oktober 2016 haben wir uns von einer Interessensgruppe in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Aus diesem Grunde haben wir jetzt auch unser Logo auf unserer Homepage angepasst, wie ihr alle feststellen könnt. ;-) 

 

Des weiteren ist unsere Internetseite ab heute generell aus Sicherheitsgründen nur noch unter https:// zu erreichen, wie ihr jetzt schon bemerken werdet. Extras müsst ihr dafür nichts machen, alles wird automatisch vollzogen.

Hallo liebe Besucherinnen und Besucher,

dieser Internetseite. Wie alle Wissen stammen wir aus dem Neubaugebiet im Griesfeld aus Gymnich. Da wir mehrere Anfragen hatten, haben wir uns dazu entschlossen einen zweiten Wagen uns anzuschaffen und neu zu bauen. Also seid auf die kommenden Bilder gespannt die wir im Bereich Wagenbau 2016/2017 präsentieren werden.

Aus den oben genannten Grund können wir noch neue Mitglieder aufnehmen für den neuen Wagen oder unserer Fußgruppe.

Also wer dazu interesse hat und das nicht nur aus dem Neubaugebiet kann sich gerne über unser Kontaktformular oder beim Webmaster melden.

Aus diesem Grund wünschen wir alllen ein dreifaches Gymnich Alaaf.

Euer Webmaster

Christoph

 

Erftstadt-Gymnich

Erftstadt-Gymnich. Einfach nur Karnevalszug gucken, das reicht den Gymnichern nicht. Sie machen aus dem Zugweg eine lange Partymeile, auf der vor und nach den Wagen kräftig und an manchen Stellen sehr sehr laut gefeiert wird. Denn einige Gruppen rücken mit Lautsprechern auf ihren Autodächern an oder zurren gar riesigen Boxen auf Wägelchen fest, aus denen ohrenbetäubende Partymusik dröhnt. Die meisten allerdings belassen es bei geöffneten Türen und Hoftoren bei etwas dezenterer Karnevalsmusik in Mitsing-Lautstärke für sich und die Nachbarn. Und was wäre die Feierei ohne Kostüm? In Gymnich jedenfalls nichts. Die Jecken am Straßenrand konkurrierten auch am Sonntagmittag mit den Zugteilnehmern um die buntesten und ausgefallendsten Outfits. Allerdings hatten die Karnevalisten den Gruppenvorteil und legten einiges vor. Wunderbar-bunte Ballonkörbe mit dem Sportverein, „De löstije Ströpp“ Angler und Fischer im riesigen Boot, „Blaue Engel“ mit langen Perücken und Pfauenfedern, „Kuddlmuddl“ und „Querbeet“ als exotische Besucher und bunte Gartenzwerge und „de bongte Hoofe“ als Südseeurlauber im gigantischen Segelschiff.
Anders als der Name es vermuten ließ, präsentierte sich das „Rattepack“ nicht als Bande grauer Nager, sondern wunderbar und zauberhaft kreativ als Wesen aus dem Meer. Wabernde Quallen, süße Meerjungfrauen und ein schauriger Davy Jones aus Fluch der Karibik 2 mit gehäkelter Tentakel-Maske. Außerdem bevölkerten wuschelige Figuren aus der Sesamstraße, getarnte Superhelden und Schützenbrüder aus der Arktis den Zugweg durch Gymnich. Und dann waren da noch – Weihnachtsmänner. Die Neu-Gymnicher aus dem „Griesfeld“ hatten laut Wagen-Aufschrift „Und wenn das 5. Lichtlein brennt“ glatt Weihnachten verpennt, nahmen es aber sportlich und nahmen geschlossen als Nikoläuse am Karnevalszug teil. Und was wurde geworfen, natürlich Spekulatius und Lebkuchen.

Bilder und Termine: Alle Karnevalszüge in Erftstadt 2016 | Karneval in Rhein-Erft - Kölner Stadt-Anzeiger - Lesen Sie mehr auf:
http://www.ksta.de/karneval-in-rhein-erft/-sote-alle-karnevalszuegie-in-erftstadt,20854436,33688424.html#plx1887412966

   
© by Christoph Dressen